Reykjanes   Golden Circle   Pjörsatal   Südisland   Ostfjorde   Wasser & Wüste   Wale & Vulkane   Akureyri   Götterwasserfall   Tröllaskagi   Nordküste   Hraunfossar   Dynjandi   Latrabjarg   Tröllatunguheidi   Snaefellsnes   kein Snaefellsjökull   Grundarfjördur   Landmannalaugar   Solheimajökull   Reykjavik           Fotoalbum 

Hraunfossar

18.8.2008
Westisland

Die Karte ist Public Domain.





Die schönen Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss wollten wir uns auf der Fahrt nach Westen auf keinen Fall entgehen lassen.


Dazu hielten wir uns ab Blönduos zunächst wieder südlich auf der Ringstraße 1, bis wir in die Gegend des Flusses Hvita kamen.


Der Fluss heißt zwar genau so wie der am Gullfoss , es ist aber nicht derselbe. Zur Unterscheidung muss man stets die Gegend angeben (Südisland oder Westisland ).

Von Blönduos bis zum Tal der Hvita

An Barnafafoss und Hraunfossar



Die Hraunfossar sind hier gleichzeitig Quelle und Wasserfall.

Die porösen Lavaschichten der Oberfläche lassen Wasser durchsickern. Die darunter befindliche Gesteinsschicht ist jedoch undurchlässig für Wasser. Es kann nicht weiter versickern, sondern bleibt zwischen den Schichten.

Die Hvita hat sich im Laufe der Zeit jedoch in die untere Schicht eingegraben. So kann das Wasser hier unter der Lava hervorquellen und sich in den Fluss ergießen.

Direkt daneben befindet sich der Barnafoss (Kinderwasserfall). In der reissenden Strömung sind nämlich zwei Kinder ertrunken, die vermutlich von einem Steinbogen abgestürzt sind.

Die Mutter zerstörte daraufhin diesen Bogen.

 Reykjanes   Golden Circle   Pjörsatal   Südisland   Ostfjorde   Wasser & Wüste   Wale & Vulkane   Akureyri   Götterwasserfall   Tröllaskagi   Nordküste   Hraunfossar   Dynjandi   Latrabjarg   Tröllatunguheidi   Snaefellsnes   kein Snaefellsjökull   Grundarfjördur   Landmannalaugar   Solheimajökull   Reykjavik           Fotoalbum