Reykjanes   Golden Circle   Pjörsatal   Südisland   Ostfjorde   Wasser & Wüste   Wale & Vulkane   Akureyri   Götterwasserfall   Tröllaskagi   Nordküste   Hraunfossar   Dynjandi   Latrabjarg   Tröllatunguheidi   Snaefellsnes   kein Snaefellsjökull   Grundarfjördur   Landmannalaugar   Solheimajökull   Reykjavik           Fotoalbum 

Ostfjorde

6.8.2008
Ostfjorde, Von Höfn zum Lagarfljöt

Die Karte ist Public Domain.





Die Ostfjorde Islands bilden eine einzigartige Kulisse. Hier sollte man deutlich mehr Zeit verbringen, als es uns auf dieser Reise möglich war.

Wir kamen leider nur bis zum Berufjördur , kauften in Djupivogur noch einige Kleinigkeiten und fuhren dann Richtung Egilsstadir , um dort zu übernachten.

Egilstadir liegt am Lögurinn . Dieser See, der auch Lagarfljot genannt wird, ist etwa 35km lang und 112m tief. In ihm wohnt die Schlange Ormnurin (oder Ormurinn), die jede beliebige Gestalt annehmen kann. Sie verwandelt sich nicht nur in hübsche Mädchen, um Männer anzulocken, sondern bei schlechtem Wetter verwandelte sie sich auch schon in ein Haus um des Wanderers habhaft zu werden und ihn zu fressen.

Von Höfn durch Ostfjorde bis Djüpivogur

Axarvegur - von den Ostfjorden über den Öxipass zum Lögurinn

 Reykjanes   Golden Circle   Pjörsatal   Südisland   Ostfjorde   Wasser & Wüste   Wale & Vulkane   Akureyri   Götterwasserfall   Tröllaskagi   Nordküste   Hraunfossar   Dynjandi   Latrabjarg   Tröllatunguheidi   Snaefellsnes   kein Snaefellsjökull   Grundarfjördur   Landmannalaugar   Solheimajökull   Reykjavik           Fotoalbum